SplashID

Datentresor mit hoher Verschlüsselung

SplashID schützt persönliche Daten vor fremdem Zugriff. Mit der Freeware verschlüsselt man sicherheitsrelevante Daten wie Kreditkarten-Nummern und Passwörter und nutzt die Informationen am PC oder auf Mobilgeräten. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfache Bedienung
  • starke Verschlüsselung

Nachteile

  • schlichte Oberfläche
  • keine Standard-Installationspaket für alle Geräte

Herausragend
8

SplashID schützt persönliche Daten vor fremdem Zugriff. Mit der Freeware verschlüsselt man sicherheitsrelevante Daten wie Kreditkarten-Nummern und Passwörter und nutzt die Informationen am PC oder auf Mobilgeräten.

SplashID speichert alle vertraulichen Informationen wie Passwörter, Kontonummern, PINs und Kreditkarteninformationen in einer nach Kategorien sortierten Datenbank. Durch ein Passwort und einen 256 Bit starken Blowfish-Algorithmus schützt die Software alle Inhalte vor Unbefugten. Einzelne Einträge findet man mit der eingebauten Stichwortsuche oder durch direkten Zugriff auf die einzelnen Kategorien.

Mit SplashID für Palm, Pocket PC, Windows Mobile Smartphones, Symbian Smartphones, Blackberry oder iPhone verwaltet man alle Daten unterwegs. Je nach Gerät synchronisiert man die Datenbank per Datei-Export oder automatisch per USB- oder WLAN-Verbindung.

FazitSplashID schafft den Spagat zwischen Datensicherheit und einfacher Bedienung. Die logisch strukturierte Benutzeroberfläche, eine starke Verschlüsselung und der einfache Datenabgleich von PC und Mobilgeräten sprechen für SplashID.

Änderungen

  • Die aktuelle Version ist mit Windows 7 kompatibel.
SplashID

Download

SplashID 5.2